Kommt zur Stadtverordnetenversammlung!

Kommt zur Stadtverordnetenversammlung!
Donnerstag, 16.02.2017 um 19 Uhr im Bürgerhaus Taunus

Liebe Eltern, liebe Großeltern und liebe Erzieher!

Am Donnerstag, 16.02.2017 um 19 Uhr beginnt die Stadtverordnetenversammlung, auf der über den aktuellen Satzungsentwurf diskutiert und entschieden wird. Wir haben alle Fraktionen zum Ablehnen dieses Entwurfes aufgerufen und allen Beteiligten die Hand für die weitere Abstimmung gereicht.

Jetzt gilt es, auch zu zeigen, dass wir da sind, wenn es um unsere Angelegenheiten geht!

Wir haben bisher viel erreicht: Der Geschwisterbonus bleibt erhalten! Der Allergikerzuschlag ist vom Tisch! Die KITAs bleiben 10 Stunden am Tag offen! Jetzt wollen wir es nur noch schaffen, dass Eltern, die eine 10 Stunden Betreuung brauchen auch keine Härtefälle mehr sind! Wir wollen es schaffen, dass nicht die vierte Erhöhung der Gebühren in nur fünf Jahren erfolgt! Und wir wollen es schaffen, dass man uns Eltern wieder ernst nimmt. Lasst uns weiter im Dialog mit der Politik bleiben.

Kommt also bitte zahlreich zu Stadtverordnetenversammlung. Bringt eure Freunde und Familie mit und erlebt unsere wunderbare Demokratie!

PS: Denkt bitte daran, dass Zuschauer die Stadtverordnetenversammlung nicht durch Beifall oder Buhrufen stören dürfen.

Wir schlagen die 80 Thesen zur Kinderbetreuung
an das Rathaus in Taunusstein

Donnerstag, 16.02.2017 um 18 Uhr vor dem Rathaus

Bevor wir zur Stadtverordnetenversammlung gehen werden wir die 80 Thesen zur Kinderbetreuung ans Rathaus schlagen. Wir haben alle Elternvertreten angeschrieben und viele, viele Thesen erhalten. Seid dabei, wenn wir in Taunusstein wieder die Kinderbetreuung in die Öffentlichkeit bringen. Lasst uns den gemeinsamen, konstruktiven Geist der Demo weitertragen!

Autor: Korhan Ekinci am 15.02.2017